Wohin soll unsere Weltreise gehen?

Aus einem blöden Spruch beim Frühstück entsteht für uns gerade ein realer Plan einer Weltreise…

Die Ausgangsfrage war:

„Kommen wir mit dem Camper Van auf dem Landweg nach Japan?“

Japan als Ziel der Weltreise

Eine schnelle Suche auf Google Maps bringt uns immerhin bis Wladiwostok und von dort aus wird man schon noch über das Japanische Meer kommen. So viel zur Sonntagsspinnerei… aber irgendwie ließ uns der Gedanke nicht los und wir ertappten uns immer wieder dabei über eine mögliche Reise zu sprechen, Optionen & Details zu thematisieren.

Vor ein paar Wochen haben wir dann für uns beschlossen, dass wir tatsächlich in ca. sechs Jahren, also 2027-2028 aufbrechen wollen. Im Camper Van. Nach Japan. Auf Weltreise.

Neben der wunderbaren Vorfreude und viel Euphorie tauchen seitdem fortlaufend Fragen in unseren Köpfen – und analog in Marcus Notizbuch – auf.

  • Wohin / Auf welcher Route wollen wir unterwegs sein?
  • Wie spielen Route & Jahreszeiten zusammen?
  • Welcher fahrbare Untersatz wird uns um die Welt begleiten?
  • Was müssen wir sonst noch alles bedenken & planen ohne uns zu sehr zu verkopfen?

Aktuell beschäftigen wir uns hauptsächlich damit, womit wir, wohin fahren wollen.

Zudem haben wir beschlossen, dass wir ab sofort all unsere Planung & Vorbereitung mit Dir teilen wollen und bauen gerade verschiedene Kanäle für Dich auf. Die Webseite mit den ersten Informationen steht schon und das erste YouTube Video folgt bald…

So nun aber zum eigentlichen Thema dieses Beitrags:

Wo wollen wir hin?

Die direkte Strecke wäre laut Google Maps: Österreich – Tschechien – Polen – Belarus – Russland – Russland und noch mehr Russland. Damit können wir uns – viele Änderungen und Ergänzungen vorbehalten & erwünscht – soweit auch anfreunden 🙂

Weltreise Planung auf Polarsteps

Schau Dir unsere Route auf Polarsteps an

In den nächsten Beiträgen erfährst Du wie genau wir uns die Weltreise vorstellen könnten und welche Zusatzstopps uns schon jetzt eingefallen sind 🙂

Bis dahin kannst Du entweder direkt auf dem Bild oben (leider irgendwie fehleranfällig) oder aber mit dem Polarsteps-Link zu unserem Account sehen, wie die grobe Reiseplanung aussieht und in den nächsten Monaten sicher immer weiter voranschreitet.

Du bist auch schon mal diese Route oder einen Teil unseres geplanten Roadtrip gefahren? Teile Deine Erfahrungen in den Kommentaren mit uns. Wir freuen uns über jeden Tipp & Hinweis!

Übrigens: Zur Informationssuche und guten Seiten & Tipps planen wir auch schon einen Artikel 🙂 #dranbleiben

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.